FAQ

Warum brauchen wir Audio Engineers?

Why do we need audio engineers?

Viele Musikschaffende geben den kreativen Prozess nur ungern an Dritte ab. Sie haben Angst ihren Einfluss auf das Endprodukt zu verlieren. Auch die zusätzlichen Kosten für entsprechende Fachkräfte sind bei Low-Budget- und Independent-Produktionen immer wieder ein Thema.

Fakt ist allerdings, dass erst durch eine Aufteilung der kreativen Aufgaben auf ein zweites, drittes oder viertes Paar Ohren das wahre Potenzial eines Songs entfaltet werden kann. Es ist ein nötiges Investment, um die Qualität zu erreichen, an die sich die Zuhörerschaft gewöhnt hat.

Eine professionelle Produktion:

  • klingt auf allen Wiedergabemedien druckvoll und lebendig

  • gibt die Intentionen der Musikschaffenden unverfälscht wieder

  • bewegt das Unterbewusstsein der Zuhörerschaft

  • ist an die Hörgewohnheiten der Zielgruppe angepasst

  • gibt jedem Element des Songs eine eigene Bühne

  • ist monokompatibel

Many musicians hesitate to outsource any creative work. They are afraid of losing their influence on the final product. Another issue for low-budget and independent productions is that qualified professionals are charging relatively high rates.

However, only by dividing the creative tasks among a second, third or fourth pair of ears the true potential of a song can come to life. It's a necessary investment to achieve the quality that listeners have become used to.

A professional production:

  • sounds powerful and vivid on all playback systems

  • faithfully reproduces the intentions of the artists

  • moves the audience subconsciously

  • is adjusted to the listening habits of the audience

  • gives each element of the production its own stage

  • is monocompatible


Warum finde ich nur so wenige Referenzen von dir?

How come I can hardly find any references of your work?

Auf dieser Website findet ihr eine Auswahl meiner Referenzen. Ich versuche stets diese so aktuell wie möglich zu halten. Viel der von mir zur Zeit bearbeiteten Projekte unterliegen bis zu ihrer Veröffentlichung der Geheimhaltung. Sobald diese verfügbar sind, werde ich sie hier mit euch teilen.

This website gives you an overview of my work. I always try to keep my references as up to date as possible. Many of the projects I am currently working on are confidential until they are published. As soon as they are available, I will share them with you here.


Hast du ein Studio?

Do you have a studio?

Ich arbeite in einem akustisch optimierten Raum, der auf meine Tätigkeiten als Mixing und Mastering Engineer zugeschnitten ist. Für die Aufnahme von Stimme, Gesang oder Instrumenten nutze ich externe Studios.

I work in an acoustically treated room that is optimized for my work as a mixing and mastering engineer. When it comes to recording voice or instruments, I like to use rental studios.


Warum finde ich keine Technikliste auf deiner Website?

How come I can't find an equipment list on your website?

Das liegt daran, dass ich es nicht empfehle Audio Engineers anhand ihres Equipments auszuwählen. Am Ende zählt nur das, was aus dem Lautsprecher kommt. Ich nutze nur Equipment, das sich langfristig und besonders bei Blindtests in meinem Workflow bewährt hat.

That's because I wouldn't recommend choosing audio engineers based on their equipment. In the end, the only thing that matters is what comes out of the speaker. I assure you that I only use technology that has proven itself over time and especially in blind tests.


Kannst du mein Album produzieren?

Can you produce my album?

Der Begriff »produzieren« ist im Musikbusiness nicht eindeutig definiert. In den meisten Genre sind die Übergänge zwischen Songwriting, Produktion und Post-Produktion fließend.

Vorab, ich biete keine Songwriting-Leistungen an. Ich sehe mich eher als jemanden, der die Visionen von anderen Musik- und Kunstschaffenden umsetzt. Leistungen, auf die ich spezialisiert bin, findet ihr unter Service. Wenn ihr euch selbst nicht ganz sicher seid, wo die Reise hingehen soll, kontaktiert mich gerne und ich helfe euch, euer Projekt zu strukturieren.

When it comes to music creation, the term »producing« is ambiguous. Depending on the genre, the transitions between songwriting, production and post-production are fluid.

First of all, I don't offer songwriting services. I see myself more as someone who brings the visions of other artists to life. Here you can find out more about what I am specialized in. If you don't know what services you really need, don't hesitate to contact me. I will help you to make the right decisions for your art.


Arbeitest du auch remote?

Do you work remotely?

Ja, solange die Chemie zwischen uns stimmt :)

Yes, as long as the chemistry between us feels right :)


Warum machst du Blindtests?

Why are you doing blind tests?

Das menschliche Gehör ist sehr leicht beeinflussbar. Erwiesenermaßen lassen sich selbst Personen, die schon sehr lange Musik machen, von visuellen Reizen oder ihrer eigenen Markenpräferenz täuschen. Blindtests sind für mich ein Mittel um gnadenlos ehrlich zu sein und an kritischen Punkten richtig zu entscheiden.

When it comes to sound, we are fooled very easily. It has been proven that even people who have been making music for a very long time let themselves be deceived by visual stimuli or their own preference. For me, blind tests are a means to be completely honest with myself. They help me at critical points in the decision making process.

_

Was ist Mixing?

What is mixing?

Mixing findet nach der Aufnahme & Produktion statt. Es ist die Verbindung der einzelnen Elemente eines Songs zu einer einheitlichen Datei (Mixdown), die unabhängig vom Wiedergabemedium (z.B. CD, Vinyl, Streaming) den musikalischen Ausdruck reproduziert. Dazu zählt auch die Anpassung an die zu erwartenden Wiedergabesituationen (z.B. das Abspielen über Bluetooth-Lautsprecher, Club-Anlagen oder Kopfhörer).

Mixing takes place after recording and production. It is the combination of the individual elements of a song into a single file (mixdown) that reproduces the musical expression regardless of the playback medium (e.g. CD, vinyl, streaming). It also includes adpapting sounds to the expected playback situations (e.g. playback via bluetooth speakers, club systems or headphones).


Was ist Mastering?

What is mastering?

Mastering findet nach dem Mixing statt. Es ist die Aufbereitung eines Mixdowns für ein spezifisches Wiedergabemedium (z.B. CD, Vinyl, Streaming) und die Einbettung in den daraus resultierenden Kontext sowie ggf. eine Anpassung an die Hörgewohnheiten des Kosumenten.

Mastering takes place after mixing. In this process a mixdown is prepared for a specific playback medium (e.g. CD, vinyl, streaming) and is embedded in the resulting context. It also involves decision making to target specific listening preferences.


Was kostet ein Mix / Mastering?

How much does a mix / master cost?

Die Preise für einen Mixdown sind projektabhängig und richten sich nach dem Arbeitsaufwand. Bitte sendet mir genauere Informationen zu eurem Projekt (einschließlich eures Budgets) für ein individuelles Angebot.

The prices for mixing / mastering services are project-dependent and based upon the estimated workload. Please send me detailed information about your project (including your budget) for an individual quote.


Kannst du einen Testmix / -master machen?

Do you offer test mixes / masters?

Da der Arbeitsaufwand beim Mixing und Mastering selbst für kleine Projekte hoch ist, biete ich keinen Testmix oder -master an. Bitte informiert euch auf dieser Website, ob euch meine Arbeitsweise gefällt und dann können wir ins Gespräch kommen.

Since the workload is too high I don't offer test mixes or masters. Please check this website for more information and decide if you like the way I work.


Analog oder digital – was klingt besser?

Analog or digital – what sounds better?

Zuerst muss man sich fragen warum diese Frage so unglaublich oft gestellt wird. Meiner Meinung nach suchen viele Musikschaffende einfach nur einen Grund, warum ihre Porduktionen nicht so gut klingen wie die ihrer Vorbilder.

Nein, analoge Produktionen klingen von sich aus nicht besser als ihr digitales Equivalent. Die beiden Herangehensweisen unterscheiden sich viel mehr im Workflow, der sich aus ihnen ergibt. Die Arbeit mit Analog-Hardware ist deutlich zeitaufwändiger, kostenintensiver und unflexibler. Manche meinen, der damit erreichte Klang wiegt die Nachteile komplett auf. Für mich tut er das nicht.

Die Arbeit mit schneller, moderner Technik ist für mich einfach viel intuitiver. Der klangliche Unterschied zwischen digitalen & analogen Prozessoren ist zudem mittlerweile äußerst gering. Frage dich: Hört deine Zielgruppe diesen Unterschied?

First of all, it is important to understand why this topic is still such a matter of debate. In my opinion, many artists are simply looking for an excuse why their productions aren't sounding as good as those of their idols.

No, analog productions don't inherently sound better than their digital equivalents. The two approaches differ much more in the workflow they imply. Working with analog hardware is much more time-consuming, costly and not flexible. Some think the sound achieved justifies these disadvantages. In my opinion it does not.

Working with fast, modern technology is simply much more intuitive for me. The sonic difference between digital and analog processors is also becoming less noticable. Ask yourself: Does your target audience really hear the difference?


Wie soll ich meine Dateien fürs Mixing anliefern?

How should I deliver my files for mixing?

Alle Audiodateien werden im WAV- oder AIFF-Format benötigt.

Bitte exportiert alle Audiodateien vom selben Startpunkt in der Timeline aus. Auf diese Weise können alle Spuren ohne Synchronisationsprobleme importiert werden.

Wählt für den Export dieselbe Samplingrate und Bittiefe, die für die Aufnahme der Tonspuren genutzt wurde. Ich empfehle für Musikproduktionen eine Samplingrate von mindestens 48kHz und eine Bittiefe von 24bit.

Achtet darauf, dass beim Export keiner eurer Tracks übersteuert.

Benennt eure Audiodateien bitte ordentlich. Einfache Track-Beschreibungen wie »Swirly_Synth.wav« oder »Main_Vocals_03.wav« sind völlig aussreichend.

Überprüft bitte vor dem Dateiexport alle Edits auf Clicks, komische Übergänge etc. Für den Fall, dass ein großer Teil der Editing-Arbeit auf mich abfällt, behalte ich mir vor einen Aufpreis zu berechnen.

Wenn möglich exportiert mir auch gerne unbearbeitete Stems.

Bitte fügt den Stems eine Textdatei bei, in der ihr Künstlername, Songtitel, Name der Veröffentlichung, BPM, Tonart und mindestens einen Referenztrack nennt.

Ladet die Stems als ZIP-Archiv bei WeTransfer, Dropbox etc. hoch und lasst mir einen Downloadlink zukommen.

All audio files are required in WAV or AIFF format.

Please export all audio files from the same starting point in the timeline. This way, all tracks can be imported without synchronization problems.

Choose the same sampling rate and bit depth for the export that was used for recording the audio tracks. I recommend a sampling rate of at least 48kHz and a bit depth of 24bit for music production.

When exporting, make sure that none of your tracks are clipping.

Please name your audio files properly. Simple track descriptions like "Swirly_Synth.wav" or "Main_Vocals_03.wav" are sufficient.

Please check all edits for clicks, pops, weird transitions etc. before file export. In case I have to do a lot of editing work, there will be an extra charge.

If possible, feel free to export unedited stems too.

Please list the artist name, song title, name of the release, BPM, key and at least one reference track in a seperate text file and include it with your stems.

Upload the stems as a ZIP archive to WeTransfer, Dropbox, etc. and send me a download link.


Wie soll ich meine Dateien fürs Mastering anliefern?

How should I deliver my files for mastering?

Alle Audiodateien werden im WAV- oder AIFF-Format benötigt.

Wählt für den Export dieselbe Samplingrate und Bittiefe, die für den Mixdown genutzt wurde. Ich empfehle für Musikproduktionen eine Samplingrate von mindestens 48kHz und eine Bittiefe von 24bit.

Entfernt vor dem Export eures Mixdowns bitte alle Master-Bus-Effekte, die ihr nur zur Erhöhung der Lautstärke nutzt. Achtet darauf, dass eure so exportierte Datei nicht übersteuert.

Sendet neben eurem unlimitierten Mixdown auch gerne euren Referenzmaster, wenn ihr einen erstellt habt.

Benennt eure Audiodateien bitte ordentlich.

Bitte fügt dem Mixdown eine Textdatei bei, in der ihr Künstlername, Songtitel, Name der Veröffentlichung, BPM, Tonart und mindestens einen Referenztrack nennt.

Ladet die Dateien als komprimiertes ZIP-Archiv bei WeTransfer, Dropbox etc. hoch und lasst mir einen Downloadlink zukommen.

All audio files are required in WAV or AIFF format.

Choose the same sampling rate and bit depth for the export that was used for mixing. I recommend a sampling rate of at least 48kHz and a bit depth of 24bit for music production.

Please remove all master bus effects, that are used to increase loudness. Make sure that your track isn't clipping.

If you created a loud pre-master for the artist to listen to, feel free to send this file too.

Name your audio files properly.

Please list the artist name, song title, name of the release, BPM, key and at least one reference track in a seperate text file and include it with your files.

Upload the files as a ZIP archive to WeTransfer, Dropbox, etc. and send me a download link.


Wann bekomme ich meinen fertigen Mix / Master?

How long does it take for a mix / master to get finished?

Das richtet sich ganz nach den Anforderungen des Projektes und meiner zeitlichen Verfügbarkeit. Die Bearbeitungszeit liegt bei einem Mixdown bei 3 - 5 Werktagen, bei einem Master bei 2 - 3 Werktagen. Schickt mir so früh wie möglich eine Anfrage, um etwaige Verzögerungen zu verhindern.

That depends on how demanding the project is and when I'm available. Mixing usually takes 3 - 5 week days, mastering 2 - 3 week days. Send me a request as soon as possible to avoid any delay.


Wie viele Änderungen am Mix / Master sind erlaubt?

How many revisions are included in your fee?

Ich bietet so viele Revisionen an, bis alle zufrieden sind. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass bei einer zu hohen Anzahl an Revisionen die Zusammenarbeit zwischen Audio Engineer und Musikschaffenden nicht fruchtbar ist. Dann ist es mir lieber, dass ihr euch jemanden sucht, der eure Musik besser versteht. In diesem Fall erstatte ich euch einen Teil meiner Gage.

I offer as many revisions as it takes to make everybody happy. However, experience has shown that if too many revisions are needed, the audio engineer and artist are not on the same page. In that case, I would prefer that you find someone who has a deeper connection to your music. If you choose to do so, I will refund you part of my fee.


Warum klingt meine Demo besser als der gemischte / gemasterte Song?

Why does my demo sound better than the mixed / mastered song?

Das kann zwei Gründe haben:

(1) Du hast dich zu sehr an die Demo gewöhnt (in Fachkreisen nennt man das Demoitis). Ich mische und mastere nicht nur mit Blick auf das Ausgangsmaterial, sondern beziehe auch immer die Wirkung auf die Zuhörerschaft ein. Einzelne Entscheidungen, die im ersten Moment vielleicht komisch wirken, wurden immer bewusst getroffen. Vergleiche den Mix / Master einfach mal mit ähnlichen Songs und du wirst merken, dass er sich besser in den entsprechenden Kontext einbettet als die Demo.

(2) Deine Vision und Soundvorstellungen weichen sehr stark von meinen ab oder die Kommunikation zwischen uns hat nicht funktioniert. In diesen Fällen bitte ich dich jemanden zu suchen, der deine Musik besser versteht.

This may have one of two reasons:

(1) You have become used to the sound of the demo – good OR bad. That's what's called demoitis. When I'm mixing or mastering I'm not just referencing the source material. I'm also making decisions based on how a feature is perceived by the audience. Although some of these decisions may seem strange in the first place, they have been made intentionally. Just compare the mix / master with similar tracks and you will notice that it fits better into that context than the demo.

(2) Your vison and sound preferences are very different from mine or there was a lack of communication between us. In that case, I would prefer that you find someone who has a deeper connection to your music.

_

Kann ich bei dir Sprach- / Gesangsaufnahmen machen?

Can we do voice recordings at your studio?

Für die Aufnahme von Sprache und Gesang nutze ich externe Studios. Wenn ihr mit mir zusammen arbeiten wollt, kann ich gerne entsprechende Studios empfehlen – natürlich ganz auf eure Bedürfnisse abgestimmt.

For voice recording I like to work in rental studios. If you are interested in collaborating, I can recommend some appropriate places tailored to your needs.


Kann ich meine Stimme nicht auch alleine aufnehmen?

Can't I just record my voice by myself?

Natürlich kannst du das. Die Erfahrung zeigt nur, dass sich das Potenzial eines Werks erst dann wirklich entfaltet, wenn Stimmaufnahmen unter der Regie eines zweiten, dritten oder vierten Paars Ohren gemacht werden. Nicht ohne Grund sitzen z.B. im Synchronatelier immer vier Personen.

Ich weiß, dass es schwer sein kann, sich zu öffnen und vor anderen Leuten im Studio zu singen oder zu sprechen. Gerade deshalb lege ich so viel Wert auf unsere persönliche Beziehung und dass sich alle wohl fühlen.

Of course you can do that. But experience has shown that much better performances are capured, when voice actors and singers collaborate with highly trained directors, producers and audio engineers. There is a reason why there are always four professionals involved when dubbing a movie for example.

I know it can be hard to perform in front of other people, but it's something every artist has to cope with. That's the reason why I always aim to have a good relationship with my artist. In my opinion a great performance can only be captured if everybody feels comfortable with each other.


Was kostet eine Voice Recording Session?

How much does a voice recording session cost?

Voice Recording rechne ich anhand eines festen Stundenlohns ab. Dieser variiert je nach der Art des Projektes. Für weitere Informationen kontaktiert mich gerne.

I charge an hourly rate for voice recording. The rate depends on the type of project. Please contact me for more information.